Die ersten 10 000 Aufnahmen sind die schlechtesten. Helmut Newton

Der Himmel öffnet sich



Beeindruckende Deckenfresken zieren die Klosterkirche St. Georg Ochsenhausen, gefertigt 1727 – 1729 von Johann Georg Bergmüller. Der Zyklus umfasst 10 Hauptbilder im Mittelschiff, die sich auf die Klostergeschichte beziehen, begleitet von 22 Heiligendarstellungen in den Seitenschiffen und Gewölbezwickeln, unter anderem vom Ordensgründer, dem heiligen Benedikt.










Kommentare zu: "Der Himmel öffnet sich" (1)

  1. Ein himmlischer Traum,:-)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: